26. Juli 2009

tierischer besuch

... am wochenende!

die kleine braune hat drei tage bei uns verbracht,

und ich hatte viel spaß mit ihr :-)


sofort hatte man sich den lieblingsplatz auf dem sofa (und der pinken decke) gesichert




natürlich gings jeden morgen brav mit zum bäcker (und zum pipi machen auf die wiese)


wunderbare dinge wurden auf dem weg dorthin entdeckt



nur statt enten hat madame dann doch lieber hasen gejagt ;-)







auch als die freunde und das baby besucht wurden lag man natürlich immer mittendrin




und nach einem wochenende mit hund bin ich um die erfahrung reicher,

dass es richtig viel spaß macht

aber auch sehr sehr anstrengend ist einen zu haben....

vielleicht in ein paar jahren ;-)



Kommentare:

Kate hat gesagt…

Die ist ja zuuuu goldig! Hunde sind einfach toll! Aber du hast recht, sie sind auch anstrendgend... ;o)
Ich bin auf jeden fall sehr froh, dass ich mich für meine kleine Hundedame entschieden hab!
Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart!
Kate

vomFeental hat gesagt…

Die ist ja wirklich goldig!
Ja, liebe Ina, laß Dir Zeit mit der Entscheidung Hund/nicht-Hund...
Es ist eine große Verantwortung und man muß die nötige Zeit für den Hund haben.
Ich habe auch mein Leben lang auf meine Kleine gewartet, aber es hat sich gelohnt!
Liebe Grüße von Iris