3. August 2009

sonntags-kreativität

heute nachmittag (als draußen das gewitter tobte)
habe ich mal einen neuen täschchen-schnitt ausprobiert,
orientiert habe ich mich ein bisschen an einem tilda-schnitt,
allerdings bekomme ich das runde oben immer nicht so gut hin,
deshalb habe ich es gerade gemacht!


das erste modell ist aus einer süßen 70er jahre kinderbettwäsche,
die ich ebenso wie die marienkäfer unten im post im auktionshaus ersteigert habe...
abgesetzt ist es mit einem rosa leinen-stoff und einer blümchen-ziernaht
ich finde es so süß, dass ich es leider behalten muss *lach*



dann habe ich aber doch eins für mein lädchen gemacht,
ich liebe diesen retro-astronauten-stoff und
das süße monster-webband von revolzza!




vielen lieben dank euch für die vielen lieben kommentare zu meinem marienkäfer-beutel,
er ist schon voll im einsatz!
ich wünsche euch einen guten wochenstart :-)

Kommentare:

Leni Farbenfroh hat gesagt…

Deine Täschchen sind wunderschön geworden! Der Astronautenstoff ist einmalig und paßt perfekt zum Revoluzzza Band!

Viele liebe Grüße Tanja

raumseelig hat gesagt…

hach...und wieder so traumhafte teilchen, ich liebe deine stoffauswahl, es ist eine freude zu sehn, wie toll du die stoffe kombinierst.

sei lieb gegrüßt
barbara

Sternenzauber hat gesagt…

toll! zauberhaft! wunderbar!
ich bin immer sooo begeistert!


glg ela

Marienkäfer hat gesagt…

deine Taschen sind echt toll.. ich versuche mich auch seid ein paar tagen an kosmetiktäschchen... hab aber nur einen schnitt... wo bekommt man den kostenlos so tolle schnittmuster her?

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Der Astronautenstoff ist auch wirklich toll. Erinnert mich immer an alte Kinderbuchillustrationen.
Gruß von
Mara Zeitspieler