27. Mai 2009

das nähfieber...


hat mich wieder gepackt *zum glück*,
hatte ja zeitweise überhaupt gar keine lust zu nähen
und habe meine maschine mit nichtbeachtung gestraft...
aber dank toller japanstoffe,
alter bettwäschen
und spezialaufträgen ist meine unkreative phase nun (erstmal ;-)) vorbei

26. Mai 2009

blaues sternchen




dieses mal aus nicki mit frottee-applikation,
süß der entenstoff, oder?
und wenn man es schüttelt
dann rasselt es,
und es ist sehr weich :-)
und hinten auf dem po
(vom sternchen)
ist noch eine kleine
überraschungs-ente!

24. Mai 2009

immer wieder bambi

ich liebe bambis einfach, und deshalb besitze ich auch viele unangeschnittene bambi-stoffe :-)
heute habe ich mich getraut und meinen liebsten stoff dann doch angeschnitten,
und dieses kosmetiktäschchen daraus genäht...

ich finde es hat sich gelohnt :-)
zu bekommen ist es in meinem dawanda-shop!

23. Mai 2009

Sardinien...

...falls ihr irgendwann einmal die gelegenheit haben solltet,
macht urlaub auf sardinien, es ist einfach unbeschreiblich schön!!
herzwand in alghero
eine runde schwimmen am capo testa

und am strand von stintino

das haus in dem wir gewohnt haben

mit seiner wunderbaren sonnenterrasse



die altstadt von bosa

bevölkert von streunenden katzen



pause in castelsardo

skurrile felslandschaften am capo testa

der roccia d´elefante


und das alles bei sonne und 30 ° C :-)

13. Mai 2009

°elfriede°

bestimmt kennt das jeder von euch:

als kind bekommt man irgendwann DAS eine kuscheltier geschenkt, was einen das ganze leben lang begleitet und mit dem man teilweise sogar im erwachsenenalter noch das bett teilt.

elfriede ist dieses ganz besondere tier meiner kleinen schwester hannah :-)

alle zusammen gezählt hat(te) sie im laufe ihres lebens glaube ich 3 oder 4 elfrieden, wovon immer noch ein paar in ihrem bett sitzen.

im laufe ihrer zeit wurde elfriede ziemlich stark abgeliebt, so dass sie letztendlich kurz vor ostern in einem desolaten zustand ins krankenhaus musste.... fast ihr komplettes innenleben kam nach außen, und elfriede musste sich sehr schonen, dass sie überhaupt noch weiterleben konnte.

also habe ich ganz heimlich elfriede entwendet, und sie auf die intensivstation einer freundin

(die inhaberin eines sehr süßen kinderladens bei uns in der stadt ist) gebracht, wo sie mit liebervoller pflege wieder gesund gemacht wurde

heute wurde elfriede entlassen, und morgen (pünktlich zum erscheinen der abinoten von hannah) wird sie dann wieder in das bett ihrer mama (die sie übrigens schmerzlich vermisst hat, und auch nicht wirklich wusste wo sie war...sollte ja eine überraschung sein) einziehen!

und so sieht elfriede nach ihrem krankenhausaufenthalt aus:



frisch gewaschen


und mit einem superschicken neuen kleid (und neuem innenleben)


ach ja, und das war elfriede vorher ;-)


ich finde sie ist richtig süß geworden, und hoffe hannah wird dieses abigeschenk gefallen!!

12. Mai 2009

"kuschelchen"...

...sehen so aus!
weiches kuscheltuch zum spielen, lieb haben und kuscheln eben...
hier eins für lasse (mein sich immer noch im bauch befindliches patenkind),
mit enten, elefanten, rotkäppchen und dem wolf,
aus hellblauem cord, weichem frottee und gelbem fleece
und weils so spaß gemacht hat hier noch das mädchen-kuschelchen,
standesgemäß in rosa, lila und natürlich mit blümchen!

ich mache jetzt weiter mit dem wohnungsputz
(ich hasse putzen und bin auch wirklich nicht gut darin),
am donnerstag heiratet nämlich meine beste freundin (die mama von lasse)
und am freitag fliege ich mit meinem liebsten für eine woche nach sardinien...
und aus dem urlaub zurückkommen ist ja schon schlimm genug,
aber dann auch noch in eine dreckige wohnung....
nein, das geht gar nicht!!!

10. Mai 2009


so fertig eingerichtet :-)

und zum start hier gibts ein mosaic meiner bisher genähten täschchen,
die meisten haben jedoch schon einen neuen besitzer gefunden,
wird also zeit ein paar neue zu machen!