31. Dezember 2009

2009...

...war ein schönes jahr:

2 wunderbare hochzeiten habe ich miterlebt,

2 noch wunderbare kinder wurden geboren,

ich habe 2 schöne urlaube an tollen orten verbracht,

viele schöne stunden mit freundinnen, freunden, familie

& kollegen zusammengesessen und zusammengewesen ...


und so wie es aussieht

wird 2010 ebenfalls ein tolles jahr!

(mehr dazu aber wirklich erst im neuen jahr*)

ich wünsche euch allen einen schönen, entspannten, lustigen und fröhlichen

silvesterabend, einen guten rutsch,

und ein erfolgreiches neues jahr 2010!!

lasst es euch gut gehen :-)

16. Dezember 2009

geschenke, geschenke, geschenke!!


endlich habe ich die ersten fertig genäht,
und es auch noch geschafft bilder davon zu machen!
(auch wenn das momentan keinen spaß macht,
einfach kein passendes licht da)

also, eine süße hippie-tasche aus original 70er jahre-stoff





und dann hat sich mal wieder lolo auf ein geschenk geschlichen :-)
(ganz heimlich, während die menschen schlafen!)





euch allen noch eine wunderbare adventszeit!

13. Dezember 2009

unser häßlicher mitbewohner...

hat ein schönes buntes kleid anbekommen :-)


und sieht nun überhaupt nicht mehr häßlich aus!
(ich fand ihn ja sowieso von anfang an schön!!)


da ich nicht so viele weihnachtsbaumkugeln besessen habe,
und mir viele zwar gefallen, aber definitiv zu teuer waren,
habe ich in diesem jahr einfach ganz viele bei e*ay ersteigert.
(das war sehr anstrengend für meine nerven,
und meinen adrenalin-haushalt ;-))



jetzt besitze ich kugeln, die fast doppelt so alt sind wie ich :-)
aber wunderbar bunt!!

5. Dezember 2009

wieder einmal russische püppchen...


gewünscht war eine stifterolle...egal wie:
hauptsache rosa!

und das ist ja eine leichte aufgabe für frau mausing :-)






und ich habe wieder einen award bekommen, von sole!!
vielen lieben dank für deine lieben worte :-)
und das gute an dem award ist:
man darf ihn einfach behalten!
und deshalb stelle ich ihn mir ins regal
und erfreue mich daran!!

4. Dezember 2009

kleine feine stoffsachen

habe ich gestern abend auf der couch fertig genäht



ich finde sie wunderbar als verzierung auf taschen,
das macht gleich viel mehr her




aber auch als kleines geschenk (zb als brosche)
sind sie hervorragend geeignet :-)

und das beste ist:
sie lassen sich wunderbar nebenher machen,
und man muss nicht immer gleich die nähmaschine bemühen :-)


3. Dezember 2009

die gute tat



ich war gestern mit meinem liebsten einen weihnachtsbaum kaufen...

eine aktion zu der er ÜBERHAUPT keine lust hatte,

es mir zuliebe aber dann doch getan hat

(außerdem bin ich ein bisschen krank und da darf man sich eh alles wünschen)…


eine meinung zu den vielen verschiedenen bäumen äußerte er nicht,

hauptsache so klein, dass er in den kofferraum des autos passt


(ich erinnere ich mich da an meine letzte wg in der ich gewohnt habe,

wo ein weihnachtsbaum zum weihnachtlichen pflichtprogramm gehörte,

und der auch schon mal kurzerhand oben aus dem schiebedach des kleinen corsas ragte,

welcher danach zu allem überfluss auch noch komplett vollgenadelt war ;-) *winkanmeinewgmädels*


zurück zu unserem weihnachtsbaumkauf:


da mein liebster schon recht drängelig war,

entschied ich mich spontan für einen kleinen,

wie ich finde süßen weihnachtsbaum,

der perfekt in den kofferraum unseres riesenautos passte

(es hätte sogar noch ein zweiter dazu gepasst)…

auf dem nachhauseweg fing der mann im auto an zu lachen

und meinte nun hätten wir wenigstens eine gute tat getan…


mhhh? gute tat???


ja, schließlich sei der weihnachtsbaum so hässlich,

dass ihn sonst garantiert keiner gekauft hätte,

und wir würden ihm ja jetzt schließlich ein neues zuhause geben!!!


ist das nicht frech?

als ich den weihnachtsbaum aussuchte war er so froh,

dass es nicht noch länger dauert

(dabei waren es allerhöchstens 5 minuten),

dass er nichts gesagt hat!!

süß war aber dann als er zuhause angekommen schließlich meinte,

ich sei ja schließlich diejenige die „design designt“

und deshalb sähe der baum geschmückt bestimmt SEHR schön aus

da er aber immer noch in dieser spinnennetzartigen umverpackung im wohnzimmer steht,

erspare ich euch ein foto und zeige ihn dann,

wenn er strahlend schön hergerichtet ist!


eine weitere gute tat bin ich gestern dann auch noch angegangen:

nach ewig langer zeit habe ich endlich mal wieder zwei rasselsternchen genäht :-)

und wenn ich die da so liegen sehe,

bin ich wieder mal ganz verliebt und würde sie natürlich am liebsten behalten!





2. Dezember 2009

70er jahre frühling!

bei uwyh mussten gestern zwei wunderbare
70er jahre blumenstöffchen dran glauben *


verziert mit yoyo-häkelblume-apfelknopf-dings



der futterstoff des zweiten täschchens heißt "taj mahal"
und ist sogar mit ein bisschen gold verziert
(aber keinem echten ;-))




außen velour-bügelblume, stoffknopf und original 70er jahre knopf



passend zu dem wunderbaren sonnenwetter draußen!!

1. Dezember 2009

ich zeige schleife!


heute zu einem ernsteren thema,
welches mir sehr am herzen liegt:

heute, am 01.dezember ist welt-aids-tag,
wo man sich zum anlass nimmt über
das thema aids zu sprechen, nachzudenken, aufzuklären
und vor allem aufmerksam zu machen,

aber es geht auch darum solidarität mit den betroffenen zu zeigen

zum zeichen dieser wird seit anfang der 80er jahre
die rote schleife getragen.

ich zeige solidarität,
nicht nur heute am 01.12. sondern auch sonst.
und ich denke, dass es wichtig ist, nicht nur an diesem
besonderen tag!

immer noch werden zu viele menschen mit hiv & aids
ausgegrenzt, diskriminiert und stigmatisiert!

wenn ihr auch mitmachen wollt,
und eine rote schleife zum zeichen eurer solidarität
tragen wollt,
dann schaut hier nach,
und "steckt" sie euch virtuell an,
die rote schleife.


Die Rote Schleife