6. März 2010

im retro-wahn...


wenn man erst einmal angefangen hat mit diesen wunderbaren alten stoffe
zu nähen,
fällt es zumindest mir sehr schwer damit wieder aufzuhören!

ich liebe besonders ihre haptik
(sagt man das so?!?),
da die meisten schon zigmal gewaschen wurden,
und sich so besonders weich anfühlen
&
sich dadurch besonders gut nähen lassen



na, was könnte das wohl werden?!

Kommentare:

bellaina hat gesagt…

Hm, das ist echt schwer zu sagen, vielleicht ein Kissen? *grübel*

Bin echt gespannt was es denn wird ;-)

GLG
Sabine

PushingDaisy hat gesagt…

Achtung bei den alten Stöffchen besteht absolute Sucht-Gefahr..

mmhh als Teaser vll ein Täschle mit Reissverschluss :o)

Angie

Kleine Fluchten hat gesagt…

Hach, wie gut ich Dich verstehe :-)Das Streichelgefühl dieser alten Stoffe begeistert mich auch jeden Tag!

Tolles Blog, ich freu mich, es gefunden zu haben...

LG Tina

RAMTAMTAM hat gesagt…

ein kuscheliges kuschelkissen!?
oder eine stifte rolle!?

lg anke

heikedine hat gesagt…

Ich tippe auf einen Kinderschlafsack.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Dir Heike

Pattililly hat gesagt…

hm, sieht interessant aus aber ich komme auch nicht dahinter was daraus wird.
lg patti

Jona hat gesagt…

Also, normalerweise würde ich sagen ein Kissen, aber mit dem Reißverschluss da drin... Ein Täschchen!
Sehr schöne Stöffchen, bei uns gibts es leider keine Flohmärkte, auf denen man alte Stoffe finden kann, so dass ich auf Ebay wildern muss :)
Liebe Grüße,
Johanna

Emma hat gesagt…

ja das sie so weich sind, dass liebe ich auch... aber was das bei Dir werden soll.. hm.. vielleicht Kissen? lg emma

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Deine Stoffe sind wirklich total süß und was Besonderes, da sie sicher nur noch schwer zu finden sind! Retro ist einfach cool!
LG Julia