14. September 2010

mit ganz viel liebe....

das sieht man ja schon anhand der stoffwahl ;-)
aber auch im schweiße meines angesichts habe ich mich an diese tasche gewagt
hier & hier hatte ich schon wunderschöne modelle gesehen,
und mich dann höchstmotiviert ans werk gemacht!

und der schnitt an sich ist auch ganz leicht,
aber das wenden.....durch einen der träger...
ich dachte ich bekomme in meinem jungen alter bereits jetzt meinen
ersten gichtanfall in den händen ;-)

naja, zu guter letzt hat es ja noch geklappt,
und ich habe gleich eine weitere angefangen
(hat mich also nicht so abgeschreckt),
bei der es dank eines dünneren stoffes wesentlich leichter ging!

ich finde sie trotzdem sehr süß ;-)


und bitte beachtet den grauen balkonhintergrund nicht,
da steht jetzt ein gerüst & ich hoffe der sieht bald nicht mehr so schlimm aus!!
(eine option wäre auch einfach ein netter Haken an einer weißen wand, ich weiß ;-)

Kommentare:

Randiga Tråden hat gesagt…

Lovely.

sandra hat gesagt…

die tasche ist total schön geworden...

Pattililly hat gesagt…

bei so einer tasche kann ja nur die wand erblassen, ich finde sie sehr schön und der hintergrund fällt dabei kaum auf.

lg patti

RAMTAMTAM hat gesagt…

ein traum!
& danke fürs verlinken... lustig wenn amn auf seiner eigenen seite landet...

bist du wieder in der nächsten retro-runde dabei???

glg anke

Mimi´s Kitschcompany hat gesagt…

Die Tasche ist echt klasse geworden. Habe mich letzte Woche (witziger Weise) genau an den gleichen Schnitt getraut. Ich hatte eher das Problem, dass die oben an der Öffnung links und rechts etwas knittrig und nicht schön genäht war. Weißt du was ich meine, dort wo die Haupttaschennaht oben in die Innenseite verläuft. Hast du da nen Trick dafür???

Liebe Grüße Mimi

Mimi´s Kitschcompany hat gesagt…

Gell ich habs kompliziert erklärt, aber danke für dein Kommentar. Nee ich meine an dem Beutel an sich, wo die Naht von aussen auf die Naht des Innenfutterbeutels stößt. Quasi auf deinem unteren Foto ganz links. Och herje, sorry dass ich so kompliziert schreibe:-) Aber ich denke, ich habe da nur ncht ordentlich genäht...

Liebe Grüße

Thalliana hat gesagt…

Die ist ja toll, ich liebe diesen Herzchenstoff, da hab ich als Kind einen Bettbezug draus gehabt^^

vintagekids hat gesagt…

Ich streich Dir den Balkon und Du nähst mir so eine schöne Tasche.
;-)

Nadeltanz hat gesagt…

I LOVE IT

abcund1x1 hat gesagt…

Das sieht man der Tasche wirklich an, dass sie mit viel Liebe genäht ist.
Ob ich mich auch mal, mit Schablone und Anleitung ausgerüstet, daran wage?
Auf jeden Fall aber: Herzlich
Willkommen in der Blogger-Runde!
Liebe Grüße
von Sigrid

Pilli hat gesagt…

du fleissige! sehr herzig :)!

glg pilli

vomFeental hat gesagt…

Klasse, liebe Ina, einfach herzig! :-)
Liebe Grüße von Iris

hyggelig hat gesagt…

Hallo Frau Mausing.... über die tolle Graziela - Tasche im Facebookalbum bei Graziela bin ich hier gelandet...
Ich bleib einfach noch ne weile und schaue mich um.. bin ganz begeistert von dem was ich hier sehe. Viele grüße
Staphi - hyggelig