28. März 2010

die gewinnerin steht fest!!!

bei der retro-oster-schäfchen-verlosung haben dieses mal 34 personen
mitgemacht (meike noch per email),
und ich habe diesemal aus zeitgründen
(das schäfchen muss ja noch bis ostern ankommen!!)
diesen netten virtuellen partner mit der ermittlung eines gewinners beauftragt...


und es ist tatsächlich die nummer 1 geworden...
judith :-)
bitte schicke mir schnell deine adresse per email,
damit ich dir das kissen zuschicken kann!

an alle anderen:
nicht traurig sein,
die nächste verlosung kommt bestimmt bald!!

27. März 2010

♥-post


kam heute hier an :-)


ich habe hier den herzchen und den eisenbahn-stoff gekauft,
das schlaflied habe ich vor längerer zeit mal im auktionshaus erstanden,
& den süßen vogel-button habe ich höchstpersönlich
auf der ambiente geschenkt bekommen :-)

etwas problematisch ist es ja schon,
dass ich tendenziell dazu neige permanent stoffe zu kaufen,
die ich wahrscheinlich nie im leben anschneiden könnte ;-)

aber zum glück kann man ja einige von ihnen wieder nachkaufen...

26. März 2010

*oster-verlosung*


das oster-retro-schäfchen hat es sich dieses mal auf einem kissen gemütlich gemacht
&
sucht nun ein neues zuhause!

die rückseite ist aus weichem öko-teddy,
gefüllt ist das kissen mit füllwatte


da das schäfchen noch bis ostern in einem neuen zuhause ankommen möchte,
solltet ihr
(falls ihr ihm ein neues zuhause geben möchtet)
bis sonntag um 20 uhr hier einen kommentar hinterlassen :-)

mitmachen darf jeder, egal ob mit oder ohne blog!

25. März 2010

nur ein kleiner blick...

darauf :-)


leider fehlt mir derzeit das entscheidende,
umd euch das werk in voller größe zu präsentieren!
aber bald!!

24. März 2010

mein erstes selbstgenähtes "kleidungsstück"


ich bin ein riesengroßer fan von tüchern & schals,
und nachdem sie mich wirklich von überall angelächelt haben,
habe ich mir nun selbst eines genäht :-)




und ich bin so glücklich, dass ich endlich mal etwas genäht habe,
dass ich auch tragen kann :-)

und dank antibiotikum geht es mittlerweile auch im seuchenlager wieder bergauf!

und euch vielen lieben dank für die vielen kommentare zu frau eule,
wir haben uns sehr darüber gefreut!!
so sehr, dass frau eule bestimmt bald wieder zu besuch kommt :-)

22. März 2010

besuch von frau eule


da es immer noch nichts weltbewegend neues an der bronchitis-front gibt,
ich aber auch nicht den ganzen tag gar nichts machen kann,
habe ich mir heute frau eule zu besuch eingeladen :-)

bevor sie allerdings kommen konnte,
musste sie erst einmal gemacht werden,
also stifte raus & frau eule aufs papier gebracht
(das klappte natürlich nicht direkt beim ersten anlauf)

jetzt durfte frau eule sich ein paar neue klamotten aussuchen

sie bekam schwarze augen

und einen orangenen schnabel

und durfte anschließend auf dem weg zur nähmaschine
ein klein bisschen in den stoffen wühlen
ob sie da wohl was passendes gefunden hat?

ja, hat sie!!
die flügelchen wurden auch endlich drangenäht
(damit frau eule die nicht die ganze zeit mit rumschleppen muss)

huch!?!?!
woher hat sie denn auf einmal den luftballon?

noch mal unter die nähmaschine
& eine pinke kugel dran

nun ist frau eule ausgehfein
& ich freue mich so sehr über mein neues täschchen,
dass es sogar mit mir auf dem sofa liegen darf :-)))




ist sie nicht süß??

20. März 2010

orange saturday


um zu verhindern, dass mir die decke gänzlich auf den kopf fällt,
habe ich mir für heute eine aufgabe ausgedacht,
die nicht so anstrengend ist,
so dass ich sie trotz bronchitis gut bewältigen kann :-)

unschwer zu erkennen
(und viele von euch wissen das ja auch),
liebe ich alles in gelb & orange!!
und bei mir zuhause ist auch vieles in diesen farben vorhanden...

nun habe ich mir gedacht:

fotografiere einen tagesablauf in deinen lieblingsfarben :-)

et voilà, das ist dabei herausgekommen:

zum frühstück (und gegen die viren) gibts gesundes saures

uups, so viel zum thema glaskorrosion ;-)

leckere birne-karamell-marmelade von hier

auch im bad gelb & orange soweit das auge reicht

etwas für die schönheit

und den duft

momentan leider mein ständiger begleiter :-(

beim ordnung machen in der handtasche habe ich die hier gefunden
(da dachte ich noch das ginge vielleicht auch damit weg,
war natürlich ein irrtum!)

die tasche beherbergt noch andere sonnenfarbene dinge

die nähsachen müssten auch wieder ausgeräumt werden
(da landen die immer drinne, wenn ich mal wieder
in der küche genäht habe)

es geht weiter mit dem retro-schäfchen ;-)

aber ein bisschen muss er sich noch
bis zum nächsten einsatz gedulden

eine meiner stifterollen,
die ich überhaupt nicht abgeben konnte!

blick vom sofa aufs bambi

ausruhen ;-)))

mit einer leckeren tasse tee

und dem neuen hörbuch,
welches mein lieber bruder mir zum geburtstag geschenkt hat

heute wird sogar in orange gekocht

viele vitamine ergeben eine leckere möhren-orangen-suppe

und zum abschluss ein bild welches schon etwas älter ist,
ich aber sehr liebe:

mein kleiner hippie-peanut,
einer meiner ersten näh-versuche!
er steht jetzt hier im regal
& beäugt kritisch was so alles nach ihm kommt ;-)


und, welche farbe hat euer samstag?

p.s.: vielen lieben dank für die vielen genesungswünsche,
mir geht es auch schon ein bisschen besser!!

19. März 2010

menno...


ich will nähen!!!
und nicht wie ein darth-vader-geräusche-machendes
häufchen elend auf der couch abhängen :-(

ich habe so eine tolle idee für die neuen stoffe,
ein kissen,
und in meinem kopf ist es auch schon fertig...

naja, ich werde mich wohl noch ein bisschen gedulden müssen
bis ich es in den händen halten kann.
und in der zeit weiter tee trinken...

und außerdem möchte ich auch raus...
ich war vorhin kurz ein paar kleinigkeiten einkaufen,
und es ist soooo warm draußen!!!

bald, ganz bald...

(so, das musste jetzt einfach mal raus!)

ein gutes hat es dann doch...


wenn man krank zuhause ist:
ich war live dabei als der briefumschlag
mit diesen wunderbar frühlingshaften briefmarken
in haus flatterte!!

da sieht man doch direkt, dass dieser brief
eine weite reise hinter sich hat


und das war drinne:


süße neue stoffe aus hong-kong
(besonders der katzen-stoff hat es mir angetan :-))

18. März 2010

hier geht momentan nicht viel...


außer ein paar kleine sternchen ausstopfen!
mich hat es voll erwischt,
und ich liege mit einer bronchitis im bett...

und damits mir nicht so langweilig wird,
mache ich die rassel-sternchen fertig :-)




aber immerhin scheint die sonne!!!

14. März 2010

noch fragen?

....


ganz tolle geschenke habe ich von meinen freunden bekommen :-)

anscheinend wirke ich manchmal etwas gestresst
(naja, bin ich auch oft),
und habe deshalb passenderweise wellness, entspannung, gesundheit,
massage, sauna,...
geschenkt bekommen!

ich freue mich sehr!!!

12. März 2010

*12 von 12* - oder der versuch den ganzen tag eine kamera mit mir rumzutragen ;-)


bislang habe ich jeden 12ten verpasst,
und dann immer abends beim lesen der ganzen blogs festgestellt,
dass meine kamera heute mal wieder zuhause lag!

aber zum geburtstag habe ich eine neue bekommen,
und die ist sooo toll,
dass sie heute auf jeden fall mit musste

1. der versuch den winter zu ignorieren


2. ein unheimlich süßer tausch mit dem reh
(sorry, meins kommt ganz bald!!!!,
und vielen dank, es ist unwahrscheinlich schön!!!)


3. einen leckeren tee aus meiner neuen,
am wochenende auf dem flohmarkt erstandenen kanne
(die gestreiften becher gabs in blau, rosa & gelb dazu;
und die hellblaue kanne hinten habe ich am gleichen tag gefunden!)


4. 2 neue ebooks in meiner sammlung ;-)


5. schon ein bisschen zugeschnitten & zurechtgelegt
(kann man auch so als deko in der wohnung liegen lassen)


6. einkaufsliste geschrieben
(morgen kommen die freunde zu besuch)


7. aber ersteinmal wartete heute noch die arbeit auf mich:
trotz eiseskälte mit dem fahrrad zum bahnhof gefahren


8. schon wieder auf dem weg zurück


9. angekommen!


10. mit dem angeknitschten (und liebevoll reparierten) schätzchen
zum einkaufen gefahren


11. auspacken
(bambi ist immer dabei)

12. noch eine leckere milch,
und einen öko sehr gut getesteten joghurt,
und ab aufs sofa!!


so, das war ein tag in bildern :-)
hat spaß gemacht!
und hier sieht man wer noch dabei war!!
(danke caro für die mühe :-))