24. Juni 2011

das gute an einer restekiste...


ist ja, dass man auch kleine ganz süße stoffreste darin findet!
und aus denen lassen sich auch noch prima anstecker
oder aufnäher machen :-)


oder so etwas:
was das wohl wird?


ich lege mich jetzt einfach nur noch auf die couch,
da ich mich vor kletterwald-muskelkater kaum noch bewegen kann ;-)

am sonntag geht´s dann nach frankfurt auf den stoffmarkt,
wer kommt auch?

Kommentare:

Emma hat gesagt…

geniale Stoffreste...meine werden von meiner Tochter immer wieder gemopst..und zu Puppendecken verarbeitet...(ich geh mal davon aus, dass es decken sind..lach...)
lg emma

herzlichgern.de hat gesagt…

ICH!!!!!!
LG
Claudi

Sportmops lernt nähen hat gesagt…

oohhh das sieht toll aus!
Liebe Grüsse aus Mannheim
Simone

Tanja hat gesagt…

OOh, wie niedlich! So schöne "Reste" habe ich nicht. Eine süße Idee daraus Anstecker & Co. zu nähen. :) LG, Tanja

Mami Made It hat gesagt…

Das sieht klasse aus!
Ich kann ja auch nichts wegwerfen.
LG
Petra

Thalliana hat gesagt…

Wie toll, du hast immer so unglaublich süße Ideen :)
LG,
Nicole

Wachstuch Rita hat gesagt…

Es ist immer wieder erstaunlich was aus Stoff-Resten so alles gezaubert wird. :)